Visible Body Datenschutzerklärung

Letzte Aktualisierung 26. Juni 2018

WICHTIGER HINWEIS: Für das Vertragsverhältnis mit Ihnen gilt die englische Fassung: Jede übersetzte Version dient nur der Verbraucherfreundlichkeit und ändert in keiner Weise die englische Fassung.

Argosy Publishing, Inc. d/b/a Visible Body ("Unternehmen" oder "wir" oder "uns") erstellt webbasierte und mobile Anwendungen. Das Unternehmen ist dem Datenschutz der Benutzer unserer Anwendungen und weiterer Personen ("Sie") verpflichtet, deren Angaben wir erfassen, über die sie identifiziert werden können (Ihre "personenbezogenen Daten"). Diese Datenschutzerklärung erläutert unsere Geschäftspolitik und -praxis hinsichtlich der Erfassung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten.

So erfassen und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten

Welche Daten wir von Ihnen erfassen, hängt, wie nachstehend im Einzelnen beschrieben, von Ihrer Interaktion mit dem Unternehmen, unserer Website und unseren Anwendungen ab Neben den nachstehend beschriebenen spezifischen Anwendungsbereichen können wir bei berechtigtem Interesse Ihre personenbezogenen Daten weiterverwenden, um unseren gesetzlichen und Strafverfolgungspflichten nachzukommen, unsere Rechte und unser Eigentum zu schützen und zu verteidigen und um unsere Nutzungsbedingungen bzw. Vereinbarungen mit Dritten durchzusetzen.

Website-Formulare und Verteilerabonnements

Wenn Sie auf der Website des Unternehmens webbasierte Formulare ausfüllen, sind wir befugt, nachstehende Angaben zu erfassen, die abhängig von dem von Ihnen ausgefüllten Formular vorliegen:

  • Kontaktdaten (z. B., E-Mail-Adresse, Telefonnummer)
  • Wohnsitz (z. B., Bundesland, Land)
  • Institutionszugehörigkeit und Status (z. B., Student, medizinische Fachkraft)
  • Bevorzugte Sprache
  • Angaben zu den von Ihnen verwendeten Produkten und der eingesetzten Technologie (B., Gerät, Plattform, Betriebssystem)
  • Ihre Antworten auf offen gestellte Fragen (z. B., Art der Produkte bzw. Dienstleistungen, die Sie interessieren, technische Probleme, die Sie haben, Vorschläge)

Wir können diese Angaben auch dann erheben, wenn wir auf andere Weise mit Ihnen in Verbindung treten. Wenn Sie sich beispielsweise beim Besuch unseres Standes auf einer Veranstaltung bereit erklären, sich bei unserem Verteiler anzumelden.

Wir nutzen diese personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

  • Zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Dienstleistungen, Produkte und Informationen
  • Zur Übermittlung von Werbeunterlagen und Mitteilungen an Sie, die sich auf unsere Produkte und Dienstleistungen beziehen, welche unserer Auffassung nach für Sie von Interesse sein könnten.
  • Zur Bereitstellung des Kundenservice und zur Unterstützung bei technischen Problemen
  • Zur Bewertung und/oder Verbesserung der von uns angebotenen Produkte und Dienstleistungen sowie zur Entwicklung neuer Produkte bzw. Dienstleistungen

Werbe-E-Mails versenden wir bei vorliegender Zustimmung. Wenn wir die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen und Daten bereitstellen, ist dies zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen und vorvertraglichen Schritte erforderlich. Sonstige Verarbeitungsaktivitäten stützen sich auf unsere berechtigten Interessen, beispielsweise um Rückmeldungen unserer Kunden zu erhalten oder unsere Produkte zur verbessern.

Automatisch erfasste Nachverfolgungsdaten

Wenn Sie unsere Webseite besuchen und wann immer wir Ihnen Werbe-E-Mails zu kommen lassen, erfassen wir mittels Cookies und sonstiger Technologien wie Zählpixel automatisch bestimmte Daten. Auf diese Weise erfassen wir folgende Daten:

  • IP-Adresse
  • Ausgangsort des Besuchs (h., wie Sie unsere Website gefunden haben)
  • Wie oft bestimmte Seiten aufgerufen werden und welche Webseiten und Anwendungsfunktionen Besucher nutzen
  • Der von Ihnen eingesetzte Browser
  • Daten zur E-Mail-Nachverfolgung (beispielsweise, ob Sie eine von uns verschickte E-Mail geöffnet haben)

Wir nutzen diese personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

  • Zur Verbesserung der Funktionalität und Zweckmäßigkeit unserer Webseite und E-Mails
  • Zur statistischen Auswertung des Nutzerverhaltens auf unserer Website
  • Zur Produktentwicklung und/oder Verbesserung des Inhalts
  • Zur individuellen Anpassung von Inhalt und Layout unserer Website

Weiterhin setzen wir zur Auswertung, wie die Nutzer diese Website nutzen, auch die Hilfe Dritter ein, beispielsweise Google Analytics. Um uns aggregierte Daten zur Verfügung zu stellen, setzt Google hierzu Cookies ein.

Über Ihre Browsereinstellungen können Sie den Einsatz von Cookies blockieren, doch möglicherweise funktionieren bestimmte Funktionen der Website nicht mehr korrekt, wenn Sie Cookies blockieren.

Kaufhinweise

Wenn Sie unsere Produkte über unseren Vertriebspartner 2Checkout beziehen, erhalten wir von 2Checkout bestimmte Daten zu Ihrem Kauf, u. a. die Kontaktdaten (z. B., Name, E-Mail-Adresse) und Daten zum Kaufvorgang (z. B., Rechnungsadresse, Verkäufer, Zahlungsart). Wir nutzen diese Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen, um Kundenservice für unsere Kunden zu leisten und Produktkäufe nachzuverfolgen.

Nutzer der Anwendungen von Visible Body

Wenn Sie mit unseren Mobilanwendungen arbeiten, weil Sie zu einem Unternehmen oder einer Einrichtung gehören, das bzw. die unsere Produkte für Sie erworben hat, können Sie mit Hilfe eines Aktivierungskodes auf Ihre Anwendungen zugreifen. Möglicherweise bitten wir Sie um die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse, um Ihnen den Kode zusenden zu können. Sie müssen uns diese angeben, damit Sie auf Ihre Anwendungen zugreifen können. Ihre E-Mail-Adresse wird möglicherweise auch mit Angaben zur Aktivierung durch Sie verknüpft, beispielsweise mit Datum und Uhrzeit der Nutzung Ihres Aktivierungskodes. Wir nutzen diese Daten, um die Produktaktivierung aufrechtzuerhalten, den Aktivierungsstatus zu überprüfen und die aggregierte Nutzung unserer Anwendungen zu überwachen. Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen.

Bei einigen unserer Webanwendungen können Sie Nutzerinhalt speichern, beispielsweise Ansichten und vom Nutzer erstellte Notizkarten ("Nutzer erstellter Inhalt). Wenn Sie diese Funktionen nutzen möchten, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben, um ein Konto anlegen zu können. Wir speichern und nutzen den von Ihnen erstellten Inhalt nur, um Ihnen diese Dienstleistung zur Verfügung zu stellen.

Sie können sich entscheiden, die von Ihnen oder in Ihrem Namen gekaufte Anwendung zu registrieren. Wenn Sie Ihre Anwendung registrieren, fragen wir nach ihrer E-Mail-Adresse. Wir nutzen diese Daten zusammen mit Angaben zu dem von Ihnen registrierten Produkt, um Ihnen Werbe-E-Mails zukommen lassen, dies jedoch nur mit Ihrer Zustimmung.

Nutzer von Kursmaterial

Wenn Sie mit unserem Kursmaterial arbeiten, erfassen wir folgende personenbezogenen Daten:

  • E-Mail-Adresse
  • Institutionszugehörigkeit
  • Benutzerkennung für das Lern-Managementsystem Ihrer Einrichtung ("LMS") (das uns von der Einrichtung bereitgestellt wird, zu der Sie gehören)
  • Aktivierungsdaten (B., Datum und Uhrzeit der Aktivierung)

Wir nutzen diese Daten, um die Produktaktivierung beizubehalten, den Aktivierungsstatus zu überprüfen und die aggregierte Nutzung unseres Kursmaterial-Produktes zu überwachen. Wir nutzen die LMS-Benutzerkennung, um Quizergebnisse an Ihr LMS zu senden, doch speichern wir niemals Ihre Ergebnisse. Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen einen Aktivierungskode zu übermitteln. Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen, um die Kursmaterial-Dienstleistung bereitzustellen und zu überwachen.

Nutzer von Lernsoftware

Wenn Sie unser Lernsoftware-Produkt einsetzen, erfassen wir von Ihnen folgende personenbezogenen Daten:

  • Kontaktdaten (z. B., Name, E-Mail-Adresse)
  • Anmeldedaten einschließlich verschlüsseltem Passwort
  • Institutionszugehörigkeit und Status (z. B., Student oder Dozent)
  • Daten zur Aktivierung und Nutzung (z. B., Datum und Uhrzeit der Aktivierung, Datum und Uhrzeit der letzten Anmeldung)
  • Nutzer erstellter Inhalt (z. B., Quizaufgaben, Abgabetermine, Hausaufgaben)

Wir nutzen diese Daten, um Ihnen das Lernsoftware-Produkt zur Verfügung zu stellen, und auch für unsere berechtigten Interessen hinsichtlich Produktaktivierung, Überprüfung des Aktivierungsstatus und Überwachung der aggregierten Nutzung unseres Produktes.

Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Für die oben genannten Zwecke dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten folgenden Dritten offenbaren:

  • Unseren Verkäufern und Dienstleistern, beispielsweise jene, die bei Bereitstellung von Dienstleistung, Marketing, Datenspeicherung und Content Management helfen sowie Consulting- und professionelle Dienstleistungen für das Unternehmen erbringen
  • Strafverfolgungs-, Regierungs- und sonstige Behörden, um Gesetze, Vorschriften, gerichtliche Anordnungen und sonstige gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen bzw. unsere berechtigten Interessen zu schützen und zu verteidigen
  • Die Institution, beispielsweise eine Universität oder Hochschule, zu der Sie gehören, sofern Sie unsere Produkte im Rahmen Ihrer Institutionszugehörigkeit nutzen, um die Aktivierung der Anwendungen zu verfolgen und Lern-Management-Dienstleistungen, beispielsweise Lernsoftware, zu erbringen (so erhalten beispielsweise Ihre Dozenten Ihre Quizergebnisse)

Datenweitergabe in die USA

Die Hauptniederlassung des Unternehmens ist in den USA. Die Daten, die wir von Ihnen erfassen, werden in den USA verarbeitet. Die Vereinigten Staaten von Amerika haben bei der Europäischen Union den Nachweis der Datenschutzadäquanz weder beantragt noch erhalten. Hinsichtlich der Übermittlung von Daten aus der Europäischen Union stützt sich das Unternehmen für bestimmte Situationen auf Ausnahmeregelungen: Insbesondere übermittelt das Unternehmen nur mit ihrer Zustimmung personenbezogene Daten in die USA, um einen Vertrag mit Ihnen (oder in Ihrem Interesse) umzusetzen oder um ein berechtigtes Interesse des Unternehmens derart umzusetzen, dass dies nicht zu Lasten Ihrer Rechte und Freiheiten geht. Das Unternehmen ist bestrebt, geeignete Schutzmaßnahmen zur Wahrung der Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu ergreifen und diese Daten in Übereinstimmung mit der vorliegenden Datenschutzerklärung zu nutzen. Das Unternehmen erfasst keine sensiblen Daten (in der Europäischen Union als "besondere Kategorien" bezeichnet).

Datenspeicherung

Sofern in der vorliegenden Datenschutzerklärung nicht anders festgelegt, behält das Unternehmen Ihre personenbezogenen Daten solange, wie dies zur Durchführung von Dienstleistungen für Sie erforderlich ist und anschließend für einen Zeitraum, der zur Umsetzung unserer gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen benötigt wird. Wir löschen in regelmäßigen Abständen Daten potenzieller Kunden, falls die Daten unserer Auffassung nach nicht mehr für diese Zwecke benötigt werden.

Erfassung personenbezogener Daten von Kindern

Unsere Website ist erst für Kinder ab 13 Jahren gedacht. Bewusst erfassen wir keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren. Wenn Sie jünger als 13 Jahre alt sind, geben Sie weder auf dieser Website noch über eine der mit Website in Verbindung stehenden Funktionen personenbezogene Daten ein, beispielsweise Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Sobald wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten von einem Kind unter 13 Jahren erfasst haben, für das keine verifizierte elterliche Zustimmung vorliegt, löschen wir diese Daten. Sollten Sie der Auffassung sein, dass uns Daten eines Kindes bzw. über ein Kind unter 13 Jahren vorliegen, nehmen Sie bitte umgehend Kontakt mit uns auf.

Links

Diese Website enthält Verlinkungen auf andere Websites. Das Unternehmen haftet nicht für die auf diesen anderen Websites geltenden Datenschutzbestimmungen. Das Unternehmen macht die Besucher darauf aufmerksam, dass sie sich darüber im Klaren sein sollten, wann sie die Website des Unternehmens verlassen, und dass sie die Datenschutzbestimmungen aller Websites, die persönliche Daten erfassen, lesen sollten. Sofern hierin nicht anders festgelegt, gilt diese Datenschutzerklärung ausschließlich für die auf dieser Website gesammelten Daten.

Datensicherheit

Obwohl das Unternehmen Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der von ihm gepflegten Daten und Systeme ergriffen hat, kann es die Sicherheit aller Übertragungen zur und von der Website nicht gewährleisten. An das Unternehmen geschickte E-Mails könnten abgefangen werden. Falls Mitteilungen an das Unternehmen persönliche Angaben enthalten, die der Absender nicht elektronisch übermittelt möchte, sollte das Unternehmen entweder postalisch oder telefonisch kontaktiert werden.

Ihre Rechte

Wenn Sie vom Unternehmen weder Werbe- noch Marketingmitteilungen erhalten möchten, können Sie jederzeit durch Klick auf den Link "Abmelden" am Schluss unserer E-Mails davon Abstand nehmen. Sollten Sie sich abmelden, speichern wir Ihre Kontaktdaten, um sicherzustellen, dass wir Sie nicht erneut kontaktieren.

Wenn Sie Ihren Wohnsitz in der Europäischen Union haben, stehen Ihnen nach europäischer Gesetzgebung möglicherweise folgende Rechte zu:

  • Jederzeitiger Widerruf Ihrer Zustimmung, sofern wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verarbeiten
  • Zugriff auf die personenbezogenen Daten, die das Unternehmen über Sie führt
  • Aufforderung an das Unternehmen, Ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren oder zu löschen
  • Aufforderung an das Unternehmen, die Art und Weise zu beschränken, wie es Ihre personenbezogenen Daten nutzt
  • Einspruch gegen die Art und Weise, wie das Unternehmen Ihre personenbezogenen Daten nutzt
  • Aufforderung an das Unternehmen, Ihre personenbezogenen Daten an jemand anderen zu übertragen
  • Beschwerdemöglichkeit bei einer Datenschutzbehörde innerhalb der Europäischen Union

Zur Ausübung eines dieser Rechte kontaktieren Sie uns bitte über die nachstehend aufgeführten Kontaktdaten. Die Möglichkeit oder Verpflichtung des Unternehmens, Ihre Forderungen umzusetzen, kann durch geltendes Recht beschränkt werden.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, diese Bestimmungen jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern, was durch Einstellen der neuen bzw. überarbeiteten Bestimmungen an dieser Stelle erfolgt: http://www.visiblebody.com/privacy.

Kontaktdaten

Wenn Sie Fragen zu unserem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten haben, nehmen Sie bitte per E-Mail über support@visiblebody.com Kontakt mit uns auf oder schreiben Sie uns per Post an:

Visible Body
109 Oak Street, Suite 203
Newton Upper Falls, MA 02464
Attn: Information

Für personenbezogene Daten, die der Datenschutzgrundverordnung in der Europäischen Union unterliegen, ist Argosy Publishing, Inc. die verantwortliche Stelle für diese personenbezogenen Daten.